Friedrich Schiller Wilhelm Tell Lektüreschlüssel ePUB

Der Lektüreschlüssel erschließt Friedrich Schillers »Wilhelm Tell« Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige VerständniszugängeErstinformation zum WerkInhaltsangabePersonen KonstellationenWerk Aufbau StrukturskizzeWortkommentarInterpretationAutor und ZeitRezeption»Checkliste« zur VerständniskontrolleLektüretipps mit FilmempfehlungenRaum für Notizen Das 1804 erschienene und in Weimar – unter der Regie von Johann Wolfgang Goethe – uraufgeführte Blankvers Drama »Wilhelm Tell« war Friedrich Schillers letztes und lange Zeit erfolgreichstes Stück Das Geschichtsdrama spielt um 1300 in der Schweiz und behandelt den Freiheitskampf der Urkantone Der überzeugte Einzelkämpfer Wilhelm Tell wird – wider Willen aber im eigenen Interesse – zum Tyrannenmörder Volkshelden und Mitbegründer einer freien Gesellschaftsordnung Als National oder Freiheitsdrama erlebte Schillers »Wilhelm Tell« eine bewegte Aufführungsgeschichte bis zum Verbot durch die Nationalsozialisten im Jahr 1941Der Lektüreschlüssel erschließt Friedrich Schillers »Wilhelm Tell« Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige VerständniszugängeErstinformation zum WerkInhaltsangabePersonen KonstellationenWerk Aufbau StrukturskizzeWortkommentarInterpretationAutor und ZeitRezeption»Checkliste« zur VerständniskontrolleLektüretipps mit FilmempfehlungenRaum für Notizen Das 1804 erschienene und in Weimar – unter der Regie von Johann Wolfgang Goethe – uraufgeführte Blankvers Drama »Wilhelm Tell« war Friedrich Schillers letztes und lange Zeit erfolgreichstes Stück Das Geschichtsdrama spielt um 1300 in der Schweiz und behandelt den Freiheitskampf der Urkantone Der überzeugte Einzelkämpfer Wilhelm Tell wird – wider Willen aber im eigenen Interesse – zum Tyrannenmörder Volkshelden und Mitbegründer einer freien Gesellschaftsordnung Als National oder Freiheitsdrama erlebte Schillers »Wilhelm Tell« eine bewegte Aufführungsgeschichte bis zum Verbot durch die Nationalsozialisten im Jahr 1941Der Lektüreschlüssel erschließt Friedrich Schillers »Wilhelm Tell« Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige VerständniszugängeErstinformation zum WerkInhaltsangabePersonen KonstellationenWerk Aufbau StrukturskizzeWortkommentarInterpretationAutor und ZeitRezeption»Checkliste« zur VerständniskontrolleLektüretipps mit FilmempfehlungenRaum für Notizen Das 1804 erschienene und in Weimar – unter der Regie von Johann Wolfgang Goethe – uraufgeführte Blankvers Drama »Wilhelm Tell« war Friedrich Schillers letztes und lange Zeit erfolgreichstes Stück Das Geschichtsdrama spielt um 1300 in der Schweiz und behandelt den Freiheitskampf der Urkantone Der überzeugte Einzelkämpfer Wilhelm Tell wird – wider Willen aber im eigenen Interesse – zum Tyrannenmörder Volkshelden und Mitbegründer einer freien Gesellschaftsordnung Als National oder Freiheitsdrama erlebte Schillers »Wilhelm Tell« eine bewegte Aufführungsgeschichte bis zum Verbot durch die Nationalsozialisten im Jahr 1941


8 thoughts on “Friedrich Schiller Wilhelm Tell Lektüreschlüssel

  1. says:

    Leute das ist ein super Beiheft und hilft Euren Schülern wirklich sich im Dschungel der Literatur zurechtzufindenKönnt Ihr beruhigt kaufen weil es ist kurz und informativ da traut sich ein Schüler dran